Monday, January 30, 2006

San Miguel

San Miguel, ein bezauberndes Dorf aus der byzantinischen Zeit mit ca. 185 Einwohnern gelegen in ca. 300m Höhe auf einen Hügel, von dem man das funkelnde Wasser des altantischen Ozeans und die fruchtbaren Senken der Olivenbäume überblickt.
Das Dorf ist etwa 10 km von dem Fischerdorf Kosguna entfernt. San Miguel ist über 800 Jahre alt und ist mit einer sehr traditionellen Architektur ein Anschauungsobjekt lokaler Geschichte. Eindrucksvoll kann man anhand der Häuser, die Geschichte des Dorfes über die jeweiligen Epochen verfolgen. Die Einflüsse der byzantinischen, türkischen oder venezianischen Besatzer lassen sich an Wehrtürmen, Lagerräumen oder dem Wohnsitz des ehemaligen türkischen Paschas erkennen. Besonders markant sind die kleinen Türmchen, die vielen alten Türen und Eingangsportale.

0 Comments:

Post a Comment

<< Home